Springe zum Inhalt

Mit Dozentin Ellen Sieprath. Die Termine im Herbst 2019:

Weitere Details mit Klick auf die Links

Ulm steht zum zweiten Mal hintereinander im DBV Halbfinale auf Landesebene. Ulm schlug in der Besetzung Lothar Schmidt - Ellen Sieprath, Wolfgang Walenta - Marie-Luise Neugebauer die Mannschaft aus Singen. Dabei sah es zur Pause gar nicht gut aus: 60:35 für die Gastgeber. Die zweite Halbzeit ging deutlich mit 6:54 an die Gäste aus Ulm. Ulm steht nun im Halbfinale und trifft bis zum 30.6 auf die "Regionalligakollegen" aus Sindelfingen. Ggf. folgen hier noch weitere Details von Wolfgang.

Challengercup: Sieger am Dienstag, den 26.3 Frau Hoffmann und Frau Neuhaus. Ebenfalls nach Nürtingen fahren Frau Neugebauer und Frau Küppers, das Siegerpaar am Mittwoch. Herzlichen Glückwunsch!

Beim Frühjahrsturnier gab es wie immer zahlreiche Preisträger und Gewinner. Am meisten Prozente erspielten sich Frau Schreier und Herr Rendulic.

Über Eier von glücklichen Hühnern freute sich Frau Schramm. Über eine üppige, dem Frühling angemessene Blumenpracht freuten sich Frau Raissle und Frau Waidmann. Es gab noch weitere Gewinner, aber die Technik spielte uns einen Streich -> keine Fotos.

Bald ist es wieder soweit, das beliebte 1. Mai Turnier in Sigmaringen Krauchenwies findet statt. Anmeldung gerne im Club bis spätestens 24.4

Der DBV bietet Fortbildungen im Internet an. Termin Dienstag 21.00. Weitere Infos hier

Am Samstag, den 9.3 wurde in Stuttgart ein neuer Vorstand des Landesverbands Baden-Württemberg gewählt. Gewählt wurden auch Thomas (Öffentlichkeitsarbeit) und Lothar (Unterrichtswesen). Vorsitzende ist Marie Eggeling, Sportwart Wolfhart Umlauft. Beide manchen von uns bekannt aus dem letzten Freundschaftsvergleich im August 2018 in Ulm. Um die Finanzen kümmert sich Sibylle Hasel aus Kirchheim. Hier der Link zur Webseite des Landesverbands: http://bridge-baden-wuerttemberg.de/

Zur Zeit häufen sich die Veranstaltungen. Das Turnier Karo10 and friends ist immer was Besonderes. Hochkarätig besetzt und diesmal mit mehr Teams als bei der Deutschen Meisterschaftswoche. Wir waren dabei in M mit Lothar und Ellen in A Andreas und Walter bzw. Thomas und Marie-Luise. Novum: Bei unserer dritten Teilnahme wurde wir erstmal nicht letzter. http://www.karo-10.de/ergebnisse/

Weitere Bilder vom Event hat Karo10 selbst veröffentlicht bitte hier klickenZum Anschauen nach unten scrollen/blättern. Manche der kleinen Fotos werden grösser wenn man darauf klickt, dann erscheint oben rechts ein kleines x, damit kann man sie wieder verkleinern und kommt wieder zurück. Beim ersten Mal dauert es womöglich etwas bis die Fotos angezeigt werden.


Ulm Marathon

bzw. BKK Gesundheitslauf über 5 km am 23. September. Wir hatten viel Spaß bei herrlichem Laufwetter:

Nachher, vorher, mittendrin und nochmals vor dem Start. Die Teilnehmer aus dem Ulmer Bridgeclub machen immer eine gute Figur!

Club Paarmeisterschaft

Am Sonntag, den 14.Oktober ab 11 Uhr findet das von Stadtmeisterschaft in Paar- Clubmeisterschaft umbenannte Turnier statt. Nicht der verbissene Kampf um Platz und Sieg steht im Vordergrund, sondern Spaß und Geselligkeit. Nichtsdestotrotz dem Siegerpaar winkt ein Platz in unserer virtuellen Ruhmeshalle. Anmeldung im Club!